Tinker Frühmittelalter-Schwert mit geschärfter Klinge

Tinker Frühmittelalter-Schwert mit geschärfter Klinge
346,29 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-5 Tage **

  • 101-00044
Michael 'Tinker' Pearce hat eine Reihe von Hanwei-Schwertern aus 5160er Stahl entworfen, die... mehr
Produktinformationen "Tinker Frühmittelalter-Schwert mit geschärfter Klinge"
Michael 'Tinker' Pearce hat eine Reihe von Hanwei-Schwertern aus 5160er Stahl
entworfen, die Authentizität, Funktionalität und Leistung vereinen.
Um den unterschiedlichen Bedürfnissen der westlichen Kampfsportler gerecht zu
werden, gibt es von jedem der sieben Schwerter, die alle über eine
ausgezeichnete Handhabung verfügen, eine scharfe und eine stumpfe Version.
Durch die sorgfältige Wärmebehandlung des 5160er Stahls wird ein ausgezeichnetes
Zusammenspiel von Festigkeit und Flexibilität bei einer Rockwell-Härte von 50-52
HRC erreicht.
Für jedes Schwert in dieser Serie sind Ersatzklingen erhältlich.
Ein wesentliches Merkmal von Tinkers Entwürfen ist die Möglichkeit, bei jedem
Schwert - mit Ausnahme des frühen Wikingerschwertes - die Klinge zu tauschen.
Hierdurch wird dem Käufer die Möglichkeit gegeben, nicht nur ein komplettes
Schwert, sondern auch eine Ersatzklinge zu erwerben, um beide Versionen nutzen
zu können. Das Bastard-Schwert, das Langschwert und das Frühmittelalterliche
Schwert sind mit dem speziellen Tinker-Montagesystem mit Hülsenmuttern aus-
gestattet. Dieses vereint einen sicheren Griff mit hohe Festigkeit und
ermöglicht einen leichten Klingenwechsel mit Inbusschlüsseln.
Die frühmittelalterlichen Schwerter (Oakeshott Type X11) liegen in einer
scharfen und einer stumpfen Version vor. Beide sind identisch in der Handhabung.
Das scharfe Schwert ist mit einer Hohlkehle ausgestattet, die sich über etwa ein
Drittel der Klinge erstreckt, mit einem zur Spitze hin abgeflachten
rautenförmigen Querschnitt. Die stumpfe Version ist mit einer breiten, flachen
Hohlkehle versehen, um das Gewicht zu den Kanten hin zu verlagern. So bietet die
Klinge Sicherheit, ohne das Gespür zu beeinträchtigen.
Der kreuzförmige Griff ist sowohl schön als auch funktional.
Eine lederumwickelte Scheide ist inbegriffen.
Wichtigste Eigenschaften:
- wärmebehandelter 5160er Federstahl
- zerlegbar mittels Inbusschlüssel
- Tinker eprobt
Details:
- Gesamtlänge: ca. 98 cm
- Klingenlänge: ca. 81 cm
- Grifflänge: ca. 17 cm
- Gewicht: ca. 1134 g
- Härte: ca. HRC 50-52
- Hersteller-Artikelnummer: SH2404
Die obigen Spezifikationen können von Schwert zu Schwert leicht variieren.
Klingenspitze: gerade
Flexibilität: steif
Griff: Leder
Klinge: geschärft
Typ: Einhandschwert
Verwendung: Schnitttest
Weiterführende Links zu "Tinker Frühmittelalter-Schwert mit geschärfter Klinge"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Tinker Frühmittelalter-Schwert mit geschärfter Klinge"
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bastardschwert Bastardschwert
326,06 € *
Söldnerschwert Söldnerschwert
307,02 € *
Rheinländer Rheinländer
326,06 € *
Zuletzt angesehen