Filter schließen
 
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Skramasax, schaukampftauglich mit Lederscheide
Skramasax, schaukampftauglich mit Lederscheide
Schaukampftauglich Replik eines frühmittelalterlichen Schmalsaxes. Diese Saxform kam Mitte des 6. Jahrhunderts bei Franken, Sachsen und Skandinaviern in Mode. Es handelt sich bei diesem Sax um eine schaukampftaugliche Rekonstruktion mit...
78,54 € *
Einfaches Saxmesser mit Lederscheide kurz
Einfaches Saxmesser mit Lederscheide kurz
Die Klinge wurde aus Kohlenstoffstahl handgeschmiedet. Der Rosenholzgriff wurde mit vier Nieten befestigt. Inklusive kräftiger Lederscheide mit zwei Halteschlaufen, da das Sax waagerecht getragen wurde. Das Messer ist in verschiedenen...
39,27 € *
Einfaches Saxmesser mit Lederscheide lang
Einfaches Saxmesser mit Lederscheide lang
Die Klinge wurde aus Kohlenstoffstahl handgeschmiedet. Der Rosenholzgriff wurde mit vier Nieten befestigt. Inklusive kräftiger Lederscheide mit zwei Halteschlaufen, da das Sax waagerecht getragen wurde. Das Messer ist in verschiedenen...
59,00 € *
Wikinger-Sax mit schwarzer Lederscheide, und Horngriff
Wikinger-Sax mit schwarzer Lederscheide, und...
Gefertigt nach Funden aus dem aus dem 9. Jahrhundert. Klinge ist handgeschmiedet aus Karbonstahl. Griff aus echtem Horn mit aufwendig verziertem Knauf aus Messing. Inklusive kräftiger Lederscheide mit zwei Halteschlaufen, da das Sax...
98,77 € *
Wikinger-Sax mit brauner Lederscheide und Holzgriff
Wikinger-Sax mit brauner Lederscheide und...
aus dem 9. Jahrhundert. Klinge hergestellt aus Kohlenstoffstahl. Hartholzgriff mit aufwendig verziertem Knauf. Inklusive kräftiger Lederscheide mit zwei Halteschlaufen, da das Sax waagerecht getragen wurde. Klingenlänge: 31 cm...
84,49 € *
Skramasax mit Eichenholzgriff, schaukampftauglich
Skramasax mit Eichenholzgriff, schaukampftauglich
- 100% schaukampftauglich - Typische Klingenform eines Skramasaxes wie sie ca. vom 4.bis ins 10. Jahr- hundert bei germanischen Stämmen gebräuchlich waren. Es handelt sich bei diesem Skramasax um eine schaukampftaugliche Rekonstruktion...
78,54 € *
Langsax mit Horngriff, 9. Jahrhundert
Langsax mit Horngriff, 9. Jahrhundert
Das Sax erfreute sich in sehr unterschiedlichen Formen und Längen bei den frühmittelalterlichen Germanen größter Beliebtheit. Das Wort bedeutet eigentlich Messer und so gibt es auch Saxfunde mit sehr kurzen Klingen. Zudem waren aber auch...
64,26 € *
Sax von Beagnoth mit Lederscheide
Sax von Beagnoth mit Lederscheide
Rekonstruktion eines angelsächsischen Langsaxes aus dem 9. Jahrhundert. Das Original wurde 1857 in der Themse in London gefunden, und ist heute im British Museum ausgestellt. Er wird daher auch Thames scramasax, oder Themsenschwert...
64,26 € *
Skramasax Practical, für Schaukampf
Skramasax Practical, für Schaukampf
Dieses schaukampftaugliche Skramasax-Messer hat eine Karbonstahlklinge mit einer abgerundeten Spitze und eine ca. 2 mm breite Schlagkante. Die Klinge besitzt die typische breite Hohlkehle, welches der Gewichtsreduzierung und Balance...
128,52 € *
Kurzsax aus Carbonstahl mit brauner Lederscheide
Kurzsax aus Carbonstahl mit brauner Lederscheide
Replik eines frühmittelalterlichen Kurzsaxes, wie es bei germanischen Stämmen beliebt war. Die Klinge aus Kohlsenstoffstahl ist handgeschmiedet. Die Schneide ist nicht scharf geschliffen, jedoch besitzt sie auch nicht die Stumpfheit...
69,90 € *
Kurzsax aus Damaststahl mit brauner Lederscheide
Kurzsax aus Damaststahl mit brauner Lederscheide
Replik eines frühmittelalterlichen Kurzsaxes, wie es bei germanischen Stämmen beliebt war. Die Klinge aus 512-Lagen Damaszenerstahl ist handgeschmiedet. Parier und Knauf sind aus massivem Messing geschmiedet. Die Angel ist mit dem Knauf...
128,52 € *
Zuletzt angesehen