HEMA Langschwert Viktor Berbekucz - scharf

Benachrichtigen Sie mich, wenn der Artikel lieferbar ist.
200,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 60-70 Tage **

Klinge:

  • VB007N
Sehr gutes HEMA Langschwert von Viktor Berbekucz - scharf scharfe Version. Auch als stumpfe... mehr
Produktinformationen "HEMA Langschwert Viktor Berbekucz - scharf"
Sehr gutes HEMA Langschwert von Viktor Berbekucz -  scharf
scharfe Version.
Auch als stumpfe Version erhältlich  (VB0006)
Die Schwert ist modular aufgebaut, so dass es leicht zerlegt und die Klinge ausgetauscht werden
kann.
Zusätzlich zur normalen Klinge passen auch die stumpfe-Schwertklinge (VB0002) ,die  Swing-Klingen (VB0001) und die Federklinge
(FED000) zum Griff.
Länge gesamt: 131 cm
Klinge: 96 cm
Griff: 26 cm
Kreuz: 23 cm
Gewicht: 1500 g

Klinge: CRV4 51 Karbonstahl. 50-50 Rockwell
Weiterführende Links zu "HEMA Langschwert Viktor Berbekucz - scharf"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "HEMA Langschwert Viktor Berbekucz - scharf"
21.07.2017

Preis/Leistung 1+ !

Zuerst sollte ich erwähnen, dass ich blutiger Anfänger bin und alles Wissen über Schwerter von diversen Youtubekanälen wie zB. Skallagrim oder Metatron etc. stammt. Trotzdem muss ich meine, wenn auch nicht gut fundierte Meinung, dazu kund tun. Dies ist mein zweites Schwert in meiner Sammlung und im Vergleich zu meinem ersten, welches ein Schaukampfschwert im italienischen Stil ist, weiß ich nun wie sich ein Schwert anfühlen sollte. Mein erstes ist eigentlich von der Handhabung wie eine Keule...warum genau dies so ist weiß ich nicht, da der Balancepunkt wie gewöhnlich ca. 7cm hinter der Parierstange liegt, so auch bei diesem hier. Den einzigen Unterschied den ich erkennen kann ist, dass sich bei meinem Schaukampfschwert die Klinge nicht verjüngt. Jedenfalls fühlt sich dieses Viktor Bebekucz Schwert federleicht an !!! Ich scheute erst Schwertunterricht zu nehmen als ich mein Schaukampfschwert schwang...Selbst ein einfacher Schwung fühlt sich dort an als würde man einen Vorschlaghammer schwingen, zumindest so in die Richtung. Aber dieses Schwert merke ich einfach gar nicht, unglaublich leicht und manövrierfähig ! Ich besitze es zwar erst einen Tag, aber alles wirkt fest und stabil, also kein rappeln, rasseln oder gar loser Knauf oder Parierstange etc. Wie es Belastungen standhält kann ich daher noch nicht sagen. Habe nur erstmal ein bisschen den Karton in dem das Schwert geliefert wurde bearbeitet. Meins hat zwar klar eine Klinge, ist aber nicht sonderlich scharf. Schreibmaschinenpapier konnte ich nicht schneiden, eher reißen. Aber das werde ich noch nachschärfen, ist ja kein Problem. Alles in allem finde ich es Genial...vor allem für den Preis sowas gutes zu erhalten ! (Man beachte meine stark begrenzte Erfahrung !) Ich bin einfach beeindruckt. Mich interessiert ja immer die Meinung anderer mit mehr Erfahrung. Aber aus meiner Laiensicht ein geniales Schwert für vergleichsweise sehr wenig Geld. Skallagrim (Youtuber) sagte zum Beispiel man solle Lieber toefer in die Tasche greifen und dass es bei 700$ anfangen würde, aber dass es auch immer Ausnahmen gäbe. Manche dieser Ausnahmen hat er schon selbst reviewed und ich denke, dass dieses Schwert auch gut abschneiden würde nach seinen Kriteriem zumindest...Ich nehme jetzt natürlich seine Sicht der Dinge, da ich eben keine Erfahrung vorweisen kann. Hoffe meine Bewertung ist nicht irreführend für irgendjemand. Als Einsteigerschwert würde ich es auf jeden Fall weiterempfehlen, zum Beispiel um ein wenig "rumzuspielen" und Kartons und Tatamimatten zu schneiden.

Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Rheinländer Rheinländer
336,00 € *
Bastardschwert Bastardschwert
326,06 € *
Halsschutz PBT Halsschutz PBT
39,00 € *
Zuletzt angesehen