Römische Reibeschale aus Ton, grobe Körnung

Römische Reibeschale aus Ton, grobe Körnung
49,98 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-5 Tage **

  • 1000631
Dieses Gefäß wird in sehr aufwendigen und langwierigen Prozessen in Deutschland in Handarbeit... mehr
Produktinformationen "Römische Reibeschale aus Ton, grobe Körnung"
Dieses Gefäß wird in sehr aufwendigen und langwierigen Prozessen in Deutschland in Handarbeit
hergestellt und bildet somit einen Kontrast zu vielen sich auf dem Markt befindlichen, importierten
oder maschinengefertigten Produkten. Die Qualität, die Liebe zum Detail, zu traditionellen
Herstellungsweisen und die Freude an der originalgetreuen Nachbildung sind sichtbar und überzeugend.
Die Reibeschale war kein Essgeschirr, sondern ein Küchengerät, das zur Herstellung von Käse und
zur Zubereitung von Moretum (Schafskäse mit Kräutern), Gewürzen, Saucen oder Teig verwendet wurde.
Höhe: ca. 9,6 cm
Gewicht: ca. 1,10 kg
Umfang breiteste Stelle: ca. 73 cm
Grobe Keramik
Diese Gefäße (z.B. die Reibeschalen) unterscheiden sich von der Sigillata-Ware. Der hier verwendete
Ton ist grobkörniger, die Gefäße werden ohne Glanztonengobe gebrannt.
Weiterführende Links zu "Römische Reibeschale aus Ton, grobe Körnung"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Römische Reibeschale aus Ton, grobe Körnung"
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen